BackgroundImage
            
    
                  
»Furioses Klavierspiel!«
(Weser-Kurier)

»Hat der Mann wirklich nur zehn Finger?«
(Nordwest Zeitung)

»Emanuel Jahreis gehört inzwischen als feste Größe in die deutsche Pianoszene.«
(Hamburger-Abendblatt)

»Jahreis ist der geborene Entertainer.«
(Quickborner Tageblatt)

»Das begeisterte Publikum benötigte keine Aufforderung zum Mitklatschen - es konnte gar nicht anders!«
(Elmshorner Nachrichten)

»... der Mann hat einfach alles drauf !«
(Kreiszeitung-Verden)